Superfood Löwenzahn-Salat mit Ei

DER absolute Lieblingssalate in unserer Familie ist der Löwenzahnsalat mit Ei und Kartoffeln.
Der Löwenzahn ist eine der nährstoffreichsten Wildkräuter und ist ein wahrer Wunderheiler. Er regelt die Verdauung, pflegt Leber und Galle, hilft bei Rheuma, löst Nierensteine auf, lässt Pickel und chronische Hautleiden verschwinden und gilt als Allround-Stärkungsmittel. Er wartet im Vergleich zu Kultursalat mit einem vielfachen an Vital- und Mineralstoffen auf – etwa vierzigmal so viel Vitamin A wie Kopfsalat, neunmal so viel Vitamin C, viermal so viel Vitamin E, achtmal so viel Calcium, viermal so viel Magnesium, dreimal so viel Eisen und der doppelten Proteinmenge. Außerdem wirkt er entzündungshemmend, regt die Produktion von Gallenflüssigkeit an und fördert somit die Verdauung.
Weitere Informationen: www.zentrum-der-gesundheit.de

Also nichts wie raus in die Natur – bewaffnet mit einem kleinen Messer zum Ausstechen – viel Spaß 🙂

Zutaten:

  • 4 Tassen frische Löwenzahnblätter
  • 2 -3 hart gekochte Eier
  • 2 heiße Kartoffeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 3-4 EL Apfelessig
  • 1/4 TL Meer- oder Steinsalz
  • 1/2 TL Honig

Zubereitung:

Löwenzahnblätter gut waschen, klein schneiden, mit heißen blättrig geschnittenen Kartoffeln, gehackten gekochten Eiern und den restlichen Zutaten vermischen und genießen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.